Picture: Roland Gorecki

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Bewerbung für eine Ausbildungsstelle bei der Stadtverwaltung Dortmund

Bewerbung für eine Ausbildungsstelle bei der Stadtverwaltung Dortmund

Bewerbung für eine Ausbildungsstelle bei der Stadtverwaltung Dortmund

Herzlich willkommen im Online-Bewerbungsportal der Stadt Dortmund! Für das Einstellungsjahr 2023 können Sie sich ab August 2022 bewerben. Für die folgenden Aus- bzw. Weiterbildungen gelten gesonderte Bewerbungsfristen:
  • Ausbildung zur*zum Erzieher*in
  • Lehrgang zur*zum Brandmeister*in, Brandoberinspektor*in und Brandreferendar*in
  • Weiterbildung zur*zum Stadtbau-, Umwelt- und Vermessungsoberinspektor*in
  • Trainees in verschiedenen Fachrichtungen

Kontakt

Name der Behörde:
Personal- und Organisationsamt
Zentrum für Ausbildung und Kompetenzen
Visitenkarte:
Telefon:

0231/50-11300

Fax:

0231/50-27074

Email:

karriere@dortmund.de

Dienstleister:

Internet:

"Personal- und Organisationsamt
Zentrum für Ausbildung und Kompetenzen"

Öffnungszeiten:

Mo:
08:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Di:
08:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Mi:
08:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Do:
08:00 - 12:00   13:00 - 17:00
Fr:
08:00 - 12:00

Anfahrt:

Adresse:

Kronenburgallee 7
44139 Dortmund

Infos zur Barrierefreiheit

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Diesen Service erhalten Sie

persönlich

schriftlich

digital

Online Services und Formulare

Online Bewerbung
Bewirb dich online für eine Ausbildungsstelle.
Online Bewerbungstraining
Hier kannst du eine Online-Bewerbung trainieren (für Schüler*innen).

Voraussetzungen

Die jeweiligen Einstellungsvorausetzungen für die einzelnen Ausbildungberufe können Sie den ausführlichen Beschreibungen auf der Seite www.dortmund.de/karriere entnehmen.

Unterlagen

  • Das Bewerbungsanschreiben ist für die meisten Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge nicht erforderlich.
Für die Weiterbildung zur*zum Stadtbau-, Umwelt- und Vermessungsoberinspektor*in, für die Lehrgänge zur*zum Brandmeister*in, Brandoberinspektor*in und Brandreferendar*in sowie für die Traineestellen benötigen wir weiterhin Ihr aussagekräftiges Bewerbungsanschreiben.
  • Lebenslauf (tabellarisch)
  • Fotokopien des Abschlusszeugnisses sowie Nachweise über abgelegte Prüfungen und Studiennachweise
  • Nachweise über abgeleistete Praktika/ Berufserfahrung (von Interesse sind insbesondere Praktika, die berufsnah zum gewünschten Ausbildungsberuf stehen und spätestens bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist geleistet wurden)
  • E-Mail-Adresse (zwingend erforderlich für das Online-Verfahren)
  • Sollten Sie über Fremdsprachenkenntnisse verfügen, teilen Sie uns dies bitte im Bewerbungsportal mit.
Die Unterlagen reichen Sie elektronisch ein (z.B. als PDF). Wenn Sie auf "Online-Bewerbung" klicken, wird Ihnen näher erläutert, was Sie hochgeladen werden muss. Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, sich online zu bewerben, können Sie sich unter der Telefonnummern 0231/50-11300 mit uns in Verbindung setzen.

Fristen

Die Bewerbungsfristen varrieren je nach Ausbildungsberuf und dualem Studiengang. Die Bewerbungsfrist für die Ausbildungsberufe und duale Studiengängen für das Einstellungsjahr 2022 ist leider abgelaufen. Alle Informationen über die Bewerbungsfristen erhältst Du auch in den Ausschreibungen der einzelnen Ausbildungsgänge und dualen Studiengänge auf unserer Internetseite.

7 häufig gestellte Fragen

Welche Unterlagen muss ich meiner Bewerbung beifügen?
Kann ich mich auch schriftlich auf dem Postweg bewerben?
Kann ich meine Zeugnisse auf dem Postweg übersenden?
Wie lautet die Anschrift des Ausbildungsbereichs?
Kann ich mich für mehrere Berufe bewerben?
Welche Anrede benutze ich beim Bewerbungsanschreiben? Wer ist mein*e Ansprechpartner*in?
Wo findet das Vorstellungsgespräch statt?
Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}