Dortmund überrascht. Dich.

Serviceportal

Banner
Picture:Roland Gorecki

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Überwachungsbedürftiges Gewerbe

Überwachungsbedürftiges Gewerbe

Überwachungsbedürftiges Gewerbe

Bei folgenden Gewerbezweigen hat die Gewerbebehörde unverzüglich nach Erstattung der Gewerbeanmeldung oder-ummeldung die Zuverlässigkeit des Gewerbetreibenden zu überprüfen:
  • An- und Verkauf (Gebrauchtwarenhandel) von hochwertigen Konsumgütern, insbesondere Unterhaltungselektronik, Computer, Fotoapparate, Videokameras, Teppiche, Pelz- und Lederbekleidung
  • Kraftfahrzeugen und Fahrrädern
  • Edelmetallen und edelmetallhaltigen Legierungen oder entsprechender Waren
  • Edelsteine, Perlen und Schmuck
  • Altmetallen
  • Auskunfteien, Detekteien
  • Vermittlung von Eheschließungen, Partnerschaften und Bekanntschaften
  • Betrieb von Reisebüros und Vermittlung von Unterkünften
  • Schlüsseldienste, Vertrieb und Einbau von Gebäudesicherungseinrichtungen
  • Herstellung und Vertreib spezieller diebstahlbezogener Öffnungswerkszeuge
Zu diesem Zweck müssen Sie unverzüglich nach der Gewerbeanzeige ein Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde und einen Gewerbezentralregisterauszug zur Vorlage bei einer Behörde beantragen. Nachdem Sie ein überwachungsbedürftiges Gewerbe an- oder umgemeldet haben, prüft die Gewerbebehörde Ihre Zuverlässigkeit. Anträge / Formulare Formulare: keine Schriftform erforderlich: nein Persönliches Erscheinen bei Antragstellung vor Ort: nein Onlineverfahren möglich: Es gibt kein eigenes Online-Verfahren für die Zuverlässigkeitsprüfung von Gewerbetreibenden. Es können jedoch das Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde und der Gewerbezentralregisterauszug zur Vorlage bei einer Behörde online beantragt werden. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: Ordnungsamt - Gewerbeangelegenheiten Olpe 1 Geschäftszimmer G 126 44122 Dortmund Telefon: 0231 50-22841 Fax: 0231 50-22995 Email: gewerbe@stadtdo.de Öffnungszeiten: Neue Termine zur Vorsprache sind nur noch nach vorheriger Terminvergabe möglich. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail unter: gewerbe@stadtdo.de oder telefonisch unter der Rufnummer 0231 50-22841

Kontakt

Name der Behörde:
Ordnungsamt
Visitenkarte:
Telefon:

0231/50-22329 Service- und Bürgertelefon des Ordnungsamtes 0231/50-28888

Email:

ordnungsamt@stadtdo.de

Dienstleister:

Internet:

"Ordnungsamt"

Öffnungszeiten:

Bitte beachten Sie die abweichende Öffnungszeiten einzelner Fachabteilungen.

Mo:
8:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Di:
8:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Mi:
8:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Do:
0:00 - 12:00   13:00 - 17:00
Fr:
8:00 - 12:00

Anfahrt:

Adresse:

Olpe 1
44135 Dortmund

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U41, U42, U45, U46, U47, U49

Diesen Service erhalten Sie

persönlich

schriftlich

Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}