Picture: Roland Gorecki

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Verbringen von Equiden

Verbringen von Equiden

Verbringen von Equiden

Tiere im Reiseverkehr Heimtiere Wenn Sie für Ihren Hund oder Ihre Katze einen EU-Heimtierausweis haben, können Sie ohne weitere amtstierärztliche Bescheinigung in EU-Länder und die Schweiz reisen. Bei der Reise mit Heimtieren in andere Länder werden -je nach Staat- oft weitere amtstierärztliche Gesundheitsbescheinigungen verlangt. Im Einzelfall sollten Sie zuvor telefonisch oder per E-Mail anfragen. Zu folgenden Zeiten können Besitzer*innen die Gesundheitsbescheinigungen für eine Gebühr von 20 Euro beantragen: Montag, Mittwoch, Freitag: 8 bis 9 Uhr, Dienstag, Donnerstag: 14.30 bis 15.30 Uhr. Das Tier und folgende Unterlagen müssen mitgebracht werden: gültiger EU-Heimtierausweis, ggf. weitere Unterlagen Ihres Hundes oder Ihrer Katze. Pferde. Wenn Sie zum Beispiel ein Pferd ins Ausland verkaufen oder mit Ihrem Pferd zusammen in den Urlaub fahren wollen, benötigen Sie ebenso ein amtliches Gesundheitszertifikat. Wenden Sie sich dazu bitte an das Veterinäramt. Telefon 0231 50-29776 Email: veterinaeramt@dortmund.de

Diesen Service erhalten Sie

persönlich

schriftlich

digital

Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}