Dortmund überrascht. Dich.
Banner

virtuelles Rathaus

Picture:GPM Foto

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Trauerfeier

Trauerfeier

Trauerfeier

Zeremonie zur Abschiednahme von Verstorbenen in dafür vorgesehenen Räumen

Auf den meisten städtischen Friedhöfen in Dortmund stehen Räumlichkeiten zur Verfügung, in denen in würdevoller Zeremonie Abschied von Verstorbenen genommen werden kann. Die zahlreichen Trauerhallen und Abschiedsräume bieten Platz für unterschiedliche Zahlen von Angehörigen und Trauergästen. Die Haupttrauerhalle auf dem Hauptfriedhof ermöglicht bis zu 180 Gästen die Teilnahme an der Zeremonie. Zur musikalischen Untermalung der Trauerfeier steht in den meisten städtischen Trauerhallen eine Orgel zur Verfügung, aber auch das Abspielen von CDs oder die Darbietung eigener Musikvorträge ist möglich. Alle Räume für Trauerfeierlichkeiten sind ansprechend mit Grünpflanzen/Blumen und Kerzen dekoriert. Die Ausgestaltung der Abschiedszeremonien ist in Absprache mit der Friedhofsverwaltung, dem Bestatter und dem Redner auf vielfältige Weise realisierbar. Die einmalig zu entrichtende Nutzungsgebühr für die städtischen Räume ermöglicht eine mehrfache Nutzung anlässlich eines Sterbefalls. Beispielsweise zur (auch mehrmaligen) Abschiednahme von Verstorbenen am offenen Sarg, zur Trauerfeier für eine anschließende Erdbestattung oder vor einer Einäscherung und zur Trauerfeier oder Gedenkzeremonie zum Beisetzen der Urne. Die Abschiednahme bzw. Trauerfeier am Sarg und die Bestattung der Urne können bei entsprechender Terminplanung auch am selben Tag erfolgen, so dass allen Angehörigen ermöglicht wird, Verstorbene vom Sarg bis zur Grabstätte zu begleiten. Zusätzliche Gebühren für die terminliche Abstimmung fallen nicht an.

Kontakt

Name der Behörde:
Friedhöfe Dortmund
Friedhofs- und Bestattungswesen, Unterhaltung der Friedhöfe, Krematorium Dortmund
Visitenkarte:
Telefon:

0231-562092-0

Dienstleister:

Internet:

"Friedhöfe Dortmund"

Öffnungszeiten:

Mo:
7:30 - 15:30
Di:
7:30 - 15:30
Mi:
7:30 - 15:30
Do:
7:30 - 17:00
Fr:
7:30 - 14:00

Anfahrt:

Adresse:

Am Gottesacker 25
44143 Dortmund

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Trauerfeier Auf den meisten städtischen Friedhöfen in Dortmund stehen Räumlichkeiten zur Verfügung, in denen in würdevoller Zeremonie Abschied von Verstorbenen genommen werden kann. Die zahlreichen Trauerhallen und Abschiedsräume bieten Platz für unterschiedliche Zahlen von Angehörigen und Trauergästen. Die Haupttrauerhalle auf dem Hauptfriedhof ermöglicht bis zu 180 Gästen die Teilnahme an der Zeremonie. Zur musikalischen Untermalung der Trauerfeier steht in den meisten städtischen Trauerhallen eine Orgel zur Verfügung, aber auch das Abspielen von CDs oder die Darbietung eigener Musikvorträge ist möglich. Alle Räume für Trauerfeierlichkeiten sind ansprechend mit Grünpflanzen/Blumen und Kerzen dekoriert. Die Ausgestaltung der Abschiedszeremonien ist in Absprache mit der Friedhofsverwaltung, dem Bestatter und dem Redner auf vielfältige Weise realisierbar. Die einmalig zu entrichtende Nutzungsgebühr für die städtischen Räume ermöglicht eine mehrfache Nutzung anlässlich eines Sterbefalls. Beispielsweise zur (auch mehrmaligen) Abschiednahme von Verstorbenen am offenen Sarg, zur Trauerfeier für eine anschließende Erdbestattung oder vor einer Einäscherung und zur Trauerfeier oder Gedenkzeremonie zum Beisetzen der Urne. Die Abschiednahme bzw. Trauerfeier am Sarg und die Bestattung der Urne können bei entsprechender Terminplanung auch am selben Tag erfolgen, so dass allen Angehörigen ermöglicht wird, Verstorbene vom Sarg bis zur Grabstätte zu begleiten. Zusätzliche Gebühren für die terminliche Abstimmung fallen nicht an. Zeremonie zur Abschiednahme von Verstorbenen in dafür vorgesehenen Räumen Zeremonie zur Abschiednahme von Verstorbenen in dafür vorgesehenen Räumen

Diesen Service erhalten Sie

persönlich

schriftlich

Gebühren

Gebühren lt. Gebührensatzung für die Friedhöfe der Stadt Dortmund

Fristen

Gesetzliche Fristen für die Durchführung von Bestattungen

Rechtsgrundlagen

Satzung für die Friedhöfe der Stadt Dortmund
Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}