Picture: Roland Gorecki

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Reiseausweise für Ausländer, Flüchtlinge und Staatenlose

Reiseausweise für Ausländer, Flüchtlinge und Staatenlose

Reiseausweise für Ausländer, Flüchtlinge und Staatenlose

Der Reiseausweis für Ausländer ist ein Passersatz, der einem Ausländer, der nachweislich keinen Pass oder Passersatz besitzt und diesen auch nicht auf zumutbare Weise erlangen kann, ausgestellt werden soll. Die Voraussetzungen zur Ausstellung eines solchen Ausweises sind in §§ 5 bis 11 der Aufenthaltsverordnung geregelt. Einen Anspruch auf Ausstellung eines Reiseausweises für Ausländer gibt es nicht. Es handelt sich immer um eine Einzelfallentscheidung, die nur in besonderen Ausnahmefällen getroffen wird. Der Geltungsbereich eines Reiseausweises für Ausländer schließt in der Regel das Heimatland aus. Die Ausländerbehörde ist zuständig für die Prüfung und ggf. Ausstellung von Reiseausweisen.

Kontakt

Name der Behörde:
Ordnungsamt
Einbürgerung und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten
Visitenkarte:
Telefon:

0231/50-26999

Email:

einbuergerungen@stadtdo.de

Dienstleister:

Internet:

"Ordnungsamt
Einbürgerung und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten"

Öffnungszeiten:

Antragsabgabe nur nach Terminvereinbarung. Eine Terminvereinbarung ist über das Online-Formular möglich. Achtung: Beim Betreten der Dienstgebäude Olpe 1, Kampstraße 47, Bornstraße 124, Nordmarkt 3 und Kleppingstraße 21-23 gilt die Pflicht, eine FFP2- oder KN-95-Maske zu tragen!!!

Anfahrt:

Adresse:

Olpe 1
44135 Dortmund

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U41, U42, U45, U46, U47, U49

Diesen Service erhalten Sie

persönlich

schriftlich

Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}