Dortmund überrascht. Dich.

Serviceportal

Banner
Picture:Roland Gorecki

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Parkerleichterung für soziale Dienste und Pflegedienste

Parkerleichterung für soziale Dienste und Pflegedienste

Parkerleichterung für soziale Dienste und Pflegedienste

Parkerleichterungen/Befreiung von Park- und Halteverbote für soziale Dienste, zum Parken bei Krankenbesuchen/Pflegeeinsätzen

Die Parkerleichterungen zur Ausübung von sozialen Diensten umfassen eine Befreiung von Halte- und Parkverboten anlässlich von Krankenbesuchen / Besuchen bei Patienten / Pflegebedürftigen

Kontakt

Name der Behörde:
Tiefbauamt
Straßenverkehrsbehörde - Parkerleichterungen
Visitenkarte:
Telefon:

0231 / 50 - 2 23 19; - 2 64 63; - 2 58 20

Fax:

02 31/50-2 44 84

Email:

ruhrgebietsparkausweis@stadtdo,de

Dienstleister:

Internet:

"Tiefbauamt
Straßenverkehrsbehörde - Parkerleichterungen"

Öffnungszeiten:

Nach Terminvereinbarung

Anfahrt:

Adresse:

Königswall 14
44137 Dortmund

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

S1, S2, S5, RE1, RE3, RE4, RE6, RE11, RE57, RB 43, RB 50-53, RB59, U41, U45, U47, U49 (Bahnhof Hauptbahnhof), U41, U43, U44, U45, U47, U49 (Bahnhof Kampstraße

Diesen Service erhalten Sie

persönlich

schriftlich

Online Services und Formulare

Antrag Parkausweis für soziale Dienste (Ausnahmegenehmigung nach § 46 StVO)
Antrag Parkausweis für soziale Dienste (Ausnahmegenehmigung nach § 46 StVO)

Gebühren

150,00 Eur im Jahr

Unterlagen

Antrag Kopien Fahrzeugscheine gültigen TÜV-Nachweis Fotos der festen Firmenbeschriftungen

Fristen

Die Bearbeitung erfolgt in der Regel innerhalb von 14 Tagen

Rechtsgrundlagen

§ 46 STVO
Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}