Dortmund überrascht. Dich.
Banner
Picture:Roland Gorecki

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Leistung zur Teilhabe an Bildung (Schulbegleitung)

Leistung zur Teilhabe an Bildung (Schulbegleitung)

Leistung zur Teilhabe an Bildung (Schulbegleitung)

Leistungen zur Teilhabe an Bildung (§ 112 SGB IX in Verbindung mit § 75 SGB IX) für Kinder und Jugendliche mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen

Zur Teilhabe an Bildung (§ 112 SGB IX in Verbindung mit § 75 SGB IX) werden unterstützende Leistungen erbracht, welche Schüler*innen mit Behinderung in die Lage versetzen, Bildungsangebote gleichberechtigt mit anderen wahrnehmen zu können. Für Schüler*innen mit Behinderung kann demnach Eingliederungshilfe in Form von Schulbegleitung in Frage kommen, wenn die Schule einen besonderen behinderungsbedingten Bedarf der Schülerin oder des Schülers nicht decken kann. Anträge auf Leistungen zur Teilhabe an Bildung sind bei der Stadt Dortmund, Sozialamt 50/6-3, 44122 Dortmund zu stellen. Das Sozialamt ist für Kinder und Jugendliche mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen bis zur Beendigung der Schullaufbahn, max. bis Sekundarstufe II, zuständig. Kinder und Jugendliche, die seelisch behindert oder von einer solchen Behinderung bedroht sind (etwa möglicherweise begründet durch Autismus, ADHS und/oder einer sozial/emotionalen Störung), haben Anspruch auf Eingliederungshilfe nach § 35a SGB VIII und der Antrag ist beim Jugendamt der Stadt Dortmund zu stellen. (siehe Link "psychologischer Beratungsdienst des Jugendamtes") Wenn Sie noch Fragen zur Schulbegleitung haben, helfen Ihnen unsere Mitarbeiter*innen gerne weiter. Anfangsbuchstaben des Nachnames Ihres Kindes: A, F, Sch, Ta-Tr: 0231/50-24287 K, Sa-Sd: 0231/50-23399 G, M, N, V, Si-Sz: 0231/50-26807 R, P, W, Y, Se-Sh: 0231/50-26322 B, E, O, Q, Di-Dz, Ts-Tz: 0231/50-26364 C, H, L, St, U, Z, Da-Dh: 0231/50-26501 J: 0231/50-23913 I, X: 0231/50-29727

Kontakt

Name der Behörde:
Sozialamt
Fachdienst Hilfen für kranke, behinderte und pflegebedürftige Menschen
50/6
Visitenkarte:
Telefon:

0231/50-0

Email:

sozialamt@dortmund.de

Dienstleister:

Internet:

"Sozialamt
Fachdienst Hilfen für kranke, behinderte und pflegebedürftige Menschen"

Öffnungszeiten:

Mittwochs geschlossen, ansonsten nach Terminvereinbarung

Anfahrt:

Adresse:

Entenpoth 34 (Gebäude B)
44263 Dortmund

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U 41 bis Hörde, Buslinie 440 Haltestelle Entenpoth
Name der Behörde:
Sozialamt
Fachdienst Hilfen für kranke, behinderte und pflegebedürftige Menschen
50/6-3 Eingliederungshilfe und Rehabilitation
Visitenkarte:
Telefon:

s. Liste Ansprechpartner

Fax:

0231/50-26983

Email:

eingliederungshilfe@stadtdo.de

Dienstleister:

Internet:

"Sozialamt
Fachdienst Hilfen für kranke, behinderte und pflegebedürftige Menschen"

Öffnungszeiten:

Persönliche Vorsprachen können nach individueller Absprache vereinbart werden, sind jedoch zur Antragstellung nicht erforderlich. Telefonisch erreichen Sie uns täglich von 8.00 - 11.00 Uhr.

Anfahrt:

Adresse:

Entenpoth 34 (Gebäude B)
44263 Dortmund

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U 41 bis Hörde, Buslinie 440 Haltestelle Entenpoth

Diesen Service erhalten Sie

persönlich

schriftlich

Rechtsgrundlagen

§ 112 SGB IX in Verbindung mit § 75 SGB IX - Sozialgesetzbuch (SGB), Neuntes Buch (IX) - Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen -
Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}