Dortmund überrascht. Dich.

Servicebeschreibung - Servicebeschreibung

Zur Startseite virtuelles Rathaus

virtuelles Rathaus

Banner
Bild:GPM Foto

PA_ProductCatalogViewer

Aktionen
Kanalhausanschluss
Kanalhausanschluss

Kanalhausanschluss

Prüfen und genehmigen des ordnungsgemäßen Anschlusses an das öffentliche Kanalnetz

Prüfen und genehmigen des ordnungsgemäßen Anschlusses an das öffentliche Kanalnetz. Die Antragsbearbeitung und Bauabnahme erfolgt vor Ort.

Diesen Service erhalten Sie

persönlich schriftlich
Name der Behörde:
Eigenbetrieb Stadtentwässerung
Stadtentwässerung
Visitenkarte:
Visitenkarte herunterladen
0231/50-22542
0231/50- 2 57 12, - 240 80, - 2 47 55, - 2 78 30, - 2 66 15 Kanalhausanschluss

0231/50-26481
Email:

Öffnungszeiten:

Mo:
08:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Di:
08:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Mi:
08:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Do:
08:00 - 12:00   13:00 - 17:00
Fr:
08:00 - 12:00

Anfahrt:

Adresse:
Untere Brinkstraße 81-83
44141 Dortmund

Amtlicher Stadtplan
Google Maps
Fahrplanauskunft (VRR)
Radroutenplaner NRW
City-Parkleitsystem

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

S4 Haltepunkt Körne-West
U43 Haltestelle Berliner Straße - Fußweg über Berliner Straße und Am Bertholdshof

Gebühren

in der Regel 320 € oder 392 € - je nachdem ob eine Abnahme durch den Abwasserbetrieb erforderlich ist

Voraussetzungen

Antrag

Unterlagen

Antrag
Baubeschreibung
Planunterlagen
Kanaldatenauskunft

Fristen

Die Genehmigung für den Kanalhausanschluss muss satzungsgemäß bis spätestens 4 Wochen vor Baubeginn erteilt worden sein.
Bei Vorlage aller notwendigen Unterlagen beträgt die Bearbeitungszeit max. 4 Wochen.

Rechtsgrundlagen

Satzung über die Entwässerung der Grundstücke in der Stadt Dortmund
Verwaltungsgebührenordnung

Prüfen und genehmigen des ordnungsgemäßen Anschlusses an das öffentliche Kanalnetz
in der Regel 320 € oder 392 € - je nachdem ob eine Abnahme durch den Abwasserbetrieb erforderlich ist

Weitere Leistungen

Fußbereich

Allgemeine Funktionen

Hauptmenü

Complementary Content
${loading}