Dortmund überrascht. Dich.

Serviceportal

Banner
Picture:Roland Gorecki

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Immobilienrichtwert

Immobilienrichtwert

Immobilienrichtwert

Ermittlung eines Immobilienpreises

Der ermittelte Immobilienpreis schließt das Gebäude sowie den Grund und Boden ein. Bei Sondereigentum an einer Wohnung umfasst der ermittelte Immobilienpreis den Miteigentumsanteil an dem gemeinschaftlichen Eigentum sowie den Grund und Boden. Werte für Garagen, Stellplätze und Sondernutzungsrechte sind separat nach ihrem Zeitwert zu veranschlagen, sofern sie nicht bereits bei den wertbeeinflussenden Merkmalen z.B. Garage/Stellplatz berücksichtigt wurden. Hinweise hierzu enthält der örtliche Grundstücksmarktbericht. Darüber hinaus können weitere Einflussfaktoren bei der Wertfindung eine Rolle spielen, wie besondere örtliche und bauliche Gegebenheiten, der Objektzustand, besondere Einbauten, Wiederkaufsrechte, Baulasten, Leitungsrechte, schädliche Bodenverunreinigungen und anderes mehr. Eine Ermittlung des Immobilienwerts von Erbbaurechten ist nicht möglich. Immobilienrichtwerte sind georeferenzierte, auf einer Kartengrundlage abzubildende durchschnittliche Lagewerte für Immobilien bezogen auf ein für diese Lage typisches „Normobjekt". Sie stellen Vergleichsfaktoren für bebaute Grundstücke im Sinne des § 13 ImmoWertV dar und bilden die Grundlage für die Verkehrswertermittlung im Vergleichswertverfahren nach § 15 Abs. 2 ImmoWertV. Immobilienrichtwerte und Vergleichsfaktoren im Sinne des § 13 ImmoWertV sind eine Orientierungshilfe, die ermöglichen soll, den Wert einer Immobilie unter Berücksichtigung von Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage zu ermitteln. Der berechnete Immobilienpreis entspricht nicht dem Verkehrswert gem. §194 BauGB. Dieser kann nur durch ein Verkehrswertgutachten ermittelt werden.

Kontakt

Name der Behörde:
Vermessungs- und Katasteramt
Gutachterausschuss
Visitenkarte:
Telefon:

0231-50-22626

Email:

gutachterausschuss@stadtdo.de

Dienstleister:

Internet:

"Vermessungs- und Katasteramt
Gutachterausschuss"

Öffnungszeiten:

Aufgund der aktuellen Corona-Lage bleibt das Vermessungs- und Katasteramt bis auf Weiteres geschlossen - Termins sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Nur nach Terminvereinbarung:

Mo:
8:00 - 15:30
Di:
8:00 - 15:30
Mi:
8:00 - 15:30
Do:
9:00 - 17:00
Fr:
8:00 - 12:00

Anfahrt:

Adresse:

Märkische Straße 24-26
44141 Dortmund

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U41, U45, U47, U49, S4 (Haltestelle Stadthaus)

Diesen Service erhalten Sie

digital

Online Services und Formulare

Boris.nrw
Bodenrichtwertinformationssystem NRW

Gebühren

gebührenfrei

Rechtsgrundlagen

Baugesetzbuch - BauGB Verordnung über die amtliche Grundstückswertermittlung - GrundWertVO NRW

3 häufig gestellte Fragen

Wird der Immobilienpreis vom Finanzamt akzeptiert?
Ersetzt der Immobilienpreiskalkulator eine Verkehrswertermittlung?
Beinhaltet der ermittelte Immobilienpreis auch den Wert des Grund und Bodens?
Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}