Dortmund überrascht. Dich.
Banner

virtuelles Rathaus

Picture:GPM Foto

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Gewerbeabmeldung

Gewerbeabmeldung

Gewerbeabmeldung

Wenn Sie den Standort Ihres Unternehmens in eine andere Stadt verlegen oder Ihr Gewerbe aufgeben, ist eine Abmeldung bei der Gewerbemeldestelle nötig.

Wenn Sie Ihr selbständiges Gewerbe in Dortmund aufgeben, muss dies bei der Gewerbemeldestelle der Stadt Dortmund angezeigt werden. Dies gilt auch, wenn es sich nur um eine Zweigniederlassung oder eine unselbständige Zweigstelle handelt. Bei der Verlegung Ihres Gewerbes in eine andere Gemeinde ist ebenso eine Abmeldung erforderlich. In der neuen Gemeinde müssen Sie Ihre gewerbliche Tätigkeit dann erneut anmelden. Eine Gewerbeabmeldung kann persönlich, formlos schriftlich, unter Angabe der Abmeldegründe, Name, Anschrift und Unterschrift per Post oder Fax vorgenommen werden. Ein vorgefertigtes Formular steht hier ebenfalls zum Download bereit.

Kontakt

Name der Behörde:
Ordnungsamt
Gewerbean-, -ab- und -ummeldungen
Visitenkarte:
Telefon:

0231 50-22841

Email:

gewerbe@stadtdo.de

Öffnungszeiten:

Neue Termine zur Vorsprache sind nur noch nach vorheriger Terminvergabe möglich. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail unter: gewerbe@stadtdo.de oder telefonisch unter der Rufnummer 0231 50-22841 Am 02.05.2019 bleibt die Gewerbemeldestelle aufgrund einer Fortbilungsmaßnahme geschlossen.

Anfahrt:

Adresse:

Olpe 1
44122 Dortmund

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U41, U42, U45, U46, U47, U49, 444 (Haltestelle: Stadtgarten), S4 (Haltestelle: Stadthaus).
Gewerbeabmeldung Wenn Sie Ihr selbständiges Gewerbe in Dortmund aufgeben, muss dies bei der Gewerbemeldestelle der Stadt Dortmund angezeigt werden. Dies gilt auch, wenn es sich nur um eine Zweigniederlassung oder eine unselbständige Zweigstelle handelt. Bei der Verlegung Ihres Gewerbes in eine andere Gemeinde ist ebenso eine Abmeldung erforderlich. In der neuen Gemeinde müssen Sie Ihre gewerbliche Tätigkeit dann erneut anmelden. Eine Gewerbeabmeldung kann persönlich, formlos schriftlich, unter Angabe der Abmeldegründe, Name, Anschrift und Unterschrift per Post oder Fax vorgenommen werden. Ein vorgefertigtes Formular steht hier ebenfalls zum Download bereit. Wenn Sie den Standort Ihres Unternehmens in eine andere Stadt verlegen oder Ihr Gewerbe aufgeben, ist eine Abmeldung bei der Gewerbemeldestelle nötig. Wenn Sie den Standort Ihres Unternehmens in eine andere Stadt verlegen oder Ihr Gewerbe aufgeben, ist eine Abmeldung bei der Gewerbemeldestelle nötig.

Diesen Service erhalten Sie

persönlich

schriftlich

Formulare/ Geschäftsvorfälle

Gewerbeabmeldung
Sie planen Ihr bestehenden Gewerbe aufzugeben? Dann müssen Sie Ihr Gewerbe bei der Stadtverwaltung Dortmund abmelden.

Gebühren

Die Gewerbeabmeldung ist gebührenfrei.

Unterlagen

Personalausweis/Pass und Vollmacht anderer Beteiligter, (bei einer Personengesellschaft sind alle Beteiligten abmeldepflichtig).

Fristen

Maximal drei Tage, in der Regel sofortige Aushändigung bzw. unverzügliche Zusendung.

Rechtsgrundlagen

§§ 14, 15, 55c Gewerbeordnung (GewO)

Eine häufig gestellte Frage

Was ist eine Betriebsaufgabe?
Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}