Dortmund überrascht. Dich.
Banner
Picture:Roland Gorecki

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Frühe Hilfen

Frühe Hilfen

Frühe Hilfen

Das Online-Portal "Frühe Hilfen in Dortmund" ("Guter Start NRW") informiert über Angebote rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Familie, Bildung, gesundes Aufwachsen und vieles mehr.

Das Netzwerk „Frühe Hilfen in Dortmund“ sieht seine Aufgabe darin, die Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern nachhaltig zu verbessern. Dazu bieten wir durch unterschiedliche Träger und Institutionen, flächendeckende und bedarfsgerechte Angebote und Maßnahmen an, die Eltern in ihrer Erziehungskompetenz unterstützen und maßgeblich zum gesunden Aufwachsen von Kindern beitragen. Ein weiterer Schwerpunkt ist es, das Recht auf Schutz, Förderung und Teilhabe von Dortmunder Familien zu sichern. Professionelle Kooperation, bürgerschaftliches Engagement und die Stärkung sozialer Netzwerke von Familien bilden die Basis der Frühen Hilfen. Zentral für die praktische Umsetzung der Frühen Hilfen ist eine enge Vernetzung und Kooperation von Institutionen und Angeboten aus den Bereichen der Schwangerenberatung, des Gesundheitswesens, der interdisziplinären Frühförderung, der Kinder- und Jugendhilfe, der Eltern- und Familienbildung, der Schule und weiterer sozialer Dienste. Ziel ist es von Anfang an gute Startchancen, ein gesundes Aufwachsen, starke Eltern und eine vertrauensvolle Zukunft für jedes Dortmunder Kind zu gewährleisten! Weiter auf dortmund.de ...

Kontakt

Name der Behörde:
Jugendamt
Präventionsfachstelle
Visitenkarte:
Telefon:

+49 (0231) 50-29890

Fax:

+49 (0231) 50-29888

Email:

familie@dortmund.de

Dienstleister:

Internet:

"Jugendamt
Präventionsfachstelle"

Öffnungszeiten:

Mo:
8:00 - 12:00   13:00 - 16:00
Di:
8:00 - 12:00   13:00 - 16:00
Mi:
8:00 - 12:00   13:00 - 16:00
Do:
8:00 - 12:00   13:00 - 16:00
Fr:
8:00 - 12:00

Anfahrt:

Adresse:

Märkische Str. 24-26
44141 Dortmund

Infos zur Barrierefreiheit

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U41, U45, U47, U49, S4 (Haltestelle Stadthaus)

Diesen Service erhalten Sie

persönlich

schriftlich

digital

Online Services und Formulare

Rechtsgrundlagen

Bundeskinderschutzgesetz (BKiSchG) Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) Gesetz zur Kooperation und Information im Kinderschutz (KKG)
Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}