Picture: Roland Gorecki

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Eingliederungshilfe

Eingliederungshilfe

Eingliederungshilfe

Die Fachstelle 35a des Jugendamtes Dortmund ist für Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche mit seelischer Behinderung oder drohender seelischer Behinderung gemäß § 35a SGB VIII zuständig.

Kinder und Jugendliche haben Anspruch auf Eingliederungshilfe, wenn
  1. ihre seelische Gesundheit mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate von dem für ihr Lebensalter typischen Zustand abweicht und
  2. daher die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft beeinträchtigt ist oder eine solche Beeinträchtigung zu erwarten ist.
Die Fachstelle 35a prüft die Anspruchsvoraussetzungen nach §35a SGB VIII und berät junge Menschen und deren Sorgeberechtigte dabei, eine passgenaue, am individuellen Bedarf orientierte Hilfe zu finden.

Kontakt

Name der Behörde:
Jugendamt
Fachstelle 35a
Visitenkarte:
Telefon:

0231/50-10964

Fax:

0231/50-10193

Email:

fachstelle35a@stadtdo.de

Dienstleister:

Internet:

"Jugendamt
Fachstelle 35a"

Öffnungszeiten:

Mo:
08:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Di:
08:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Mi:
08:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Do:
08:00 - 12:00   13:00 - 17:00
Fr:
08:00 - 12:00

Anfahrt:

Adresse:

Ostwall 64
44135 Dortmund

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Diesen Service erhalten Sie

persönlich

schriftlich

digital

Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}