Picture: Roland Gorecki

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Brandschutzaufklärung- und -erziehung

Brandschutzaufklärung- und -erziehung

Brandschutzaufklärung- und -erziehung

Brandschutzaufklärung und -erziehung im Zusammenwirken mit den örtlichen Schulen, Kindergärten und den Feuerwehrverbänden

Brandschutzaufklärung und -erziehung im Zusammenwirken mit den örtlichen Schulen, Kindergärten, Kindertagesstätten und den Feuerwehrverbänden zur
  • Verbesserung des Brandschutzbewußtseins
  • Vermittlung von einfachen Brandschutzkenntnissen
  • Vermittlung von Verhaltensweisen in Notfällen / Selbsthilfe
Einfache Tipps zur Verhinderung von Bränden bzw. zum Löschen kleinerer Brände auch: Vermittlung der Besichtigung von Rettungswachen

Kontakt

Name der Behörde:
Feuerwehr
Aus- und Fortbildung
Visitenkarte:
Telefon:

0231-8455214

Email:

37brandschutzaufklärung@stadtdo.de, brandschutzerziehung@stadtdo.de

Dienstleister:

Internet:

"Feuerwehr
Aus- und Fortbildung"

Öffnungszeiten:

Verwaltung, Rettungsdienstgebührenstelle, Vorbeugender Brandschutz und Werkstätten

Mo:
08:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Di:
08:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Mi:
08:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Do:
08:00 - 12:00   13:00 - 17:00
Fr:
08:00 - 12:00

Anfahrt:

Adresse:

Steinstraße 25
44147 Dortmund

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U41, U45, U47, U49, S1/S21, S2, SE3, S5, RB42, DB46, DB48, DB49, DB51, DB52, DB62, SB47 (Haltestelle Hauptbahnhof)

Diesen Service erhalten Sie

persönlich

schriftlich

Gebühren

keine

Fristen

gem. aktuller Warteliste

Rechtsgrundlagen

BHKG NRW §3 (5) Die Gemeinden sollen ihre Einwohner über • die Verhütung von Bränden • den sachgerechten Umgang mit Feuer • das Verhalten bei Bränden (Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung) und über Möglichkeiten der Selbsthilfe aufklären
Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}