Dortmund überrascht. Dich.
Banner

virtuelles Rathaus

Picture:GPM Foto

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Besitzwechsel (17.12.2016)

Besitzwechsel (17.12.2016)

Besitzwechsel (17.12.2016)

Besitzwechsel

Eigentumswechsel Das Steueramt wird von der Bewertungsstelle des zuständigen Finanzamtes über einen Eigentumswechsel informiert; dies nimmt erfahrungsgemäß mehrere Wochen in Anspruch. Hierbei ist auch zu beachten, dass die Grundsteuer eine Jahressteuer ist, d.h. das Finanzamt wird das Grundstück erst zum 01.01. des Folgejahres dem neuen Eigentümer zurechnen. Weitere Informationen Wenn Sie vorab selbst dem Steueramt den Eigentumswechsel Ihres Grundbesitzes schriftlich anzeigen, entstehen keine Schwierigkeiten mit noch ausstehenden Fälligkeiten. Mahnungen und unnötige Zahlungsaufforderungen werden somit vermieden. Verwenden Sie hierzu einfach das Besitzwechsel-Formular [pdf, 40 kB] . Das Steueramt führt dann zum Ersten des auf das Datum des wirtschaftlichen Übergang folgenden Monat den Besitzwechsel durch. Beispiel: Im Kaufvertrag ist als Datum des wirtschaftlichen Eigentumsübergangs der 03.05.2014 angegeben. Bei Vorliegen der obigen Voraussetzungen würde die Änderung dann hier zum 01.06.2014 durchgeführt. Die Grundsteuer wird, obwohl sie eine Jahressteuer ist, mit diesem Besitzwechsel-Verfahren "gezwölftelt". Daher ist Voraussetzung hierfür, dass der Verkäufer und der Erwerber sich darüber einig sind und das Formular von Verkäufer und Käufer unterschrieben wird.

Kontakt

Name der Behörde:
Stadtkasse und Steueramt
Sicherheit zuerst - ist der Grundsatz der Stadtkasse, die dafür zu sorgen hat, dass die Kasse der Stadt auf "Heller und Pfennig" stimmt. Im Rahmen der gemeindlichen Kassengeschäfte hat die Stadtkasse die Einnahmen und Ausgaben rechtzeitig einzuziehen bzw. zu leisten und durch Tages-, Monats-, Vierteljahres- und Jahresabschlüsse Rechenschaft über die Buchführung abzulegen. Jährlich werden über 1,5 Mrd. Euro bei der Kasse ein- und ausgezahlt. Damit sind mehr als 6 Mio. Buchungen verbunden. Ein weiteres Feld der Tätigkeit des Fachbereiches 21 nimmt die Einziehung der öffentlich-rechtlichen Geldforderungen ein. Vom Steueramt werden berechnet und erhoben: Grundsteuer, Gewerbesteuer, Vergnügungs- und Hundesteuer. Darüber hinaus werden Abwasser-, Straßenreinigungs-, Müllabfuhr-, Container- und Deponiegebühren veranlagt.
Visitenkarte:
Telefon:

0231/50-26838

Fax:

0231/50-26014

Email:

steueramt@dortmund.de; stadtkasse@dortmund.de

Dienstleister:

Internet:

"Stadtkasse und Steueramt"

Öffnungszeiten:

Terminabsprachen nach Vereinbarung

Mo:
8:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Di:
8:00 - 12:00   13:00 - 15:30
Mi:
8:00 - 12:00
Do:
8:00 - 12:00   13:00 - 17:00
Fr:
8:00 - 12:00

Anfahrt:

Adresse:

Löwenstraße 11
44135 Dortmund

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

mit allen Stadtbahnlinien Haltestelle Stadtgarten und mit der S - Bahn Bhf. Stadthaus
Besitzwechsel (17.12.2016) Eigentumswechsel Das Steueramt wird von der Bewertungsstelle des zuständigen Finanzamtes über einen Eigentumswechsel informiert; dies nimmt erfahrungsgemäß mehrere Wochen in Anspruch. Hierbei ist auch zu beachten, dass die Grundsteuer eine Jahressteuer ist, d.h. das Finanzamt wird das Grundstück erst zum 01.01. des Folgejahres dem neuen Eigentümer zurechnen. Weitere Informationen Wenn Sie vorab selbst dem Steueramt den Eigentumswechsel Ihres Grundbesitzes schriftlich anzeigen, entstehen keine Schwierigkeiten mit noch ausstehenden Fälligkeiten. Mahnungen und unnötige Zahlungsaufforderungen werden somit vermieden. Verwenden Sie hierzu einfach das Besitzwechsel-Formular [pdf, 40 kB] . Das Steueramt führt dann zum Ersten des auf das Datum des wirtschaftlichen Übergang folgenden Monat den Besitzwechsel durch. Beispiel: Im Kaufvertrag ist als Datum des wirtschaftlichen Eigentumsübergangs der 03.05.2014 angegeben. Bei Vorliegen der obigen Voraussetzungen würde die Änderung dann hier zum 01.06.2014 durchgeführt. Die Grundsteuer wird, obwohl sie eine Jahressteuer ist, mit diesem Besitzwechsel-Verfahren "gezwölftelt". Daher ist Voraussetzung hierfür, dass der Verkäufer und der Erwerber sich darüber einig sind und das Formular von Verkäufer und Käufer unterschrieben wird. Besitzwechsel Besitzwechsel

Diesen Service erhalten Sie

persönlich

schriftlich

Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}