Dortmund überrascht. Dich.
Banner
Picture:Roland Gorecki

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Bescheinigung in Steuersachen (Unbedenklichkeitsbescheinigung)

Bescheinigung in Steuersachen (Unbedenklichkeitsbescheinigung)

Bescheinigung in Steuersachen (Unbedenklichkeitsbescheinigung)

Die Bescheinigung in Steuersachen ("Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung") dient als Nachweis gegenüber Behörden, dass keine Steuerrückstände bei der Stadt Dortmund bestehen. Die Bescheinigung wird insbesondere für öffentliche Ausschreibungen sowie für die Ausübung eines erlaubnispflichtigen Gewerbes benötigt, z.B. für - Gaststätten - Reisegewerbe - Spielhalle - Taxi-/Mietwagengewerbe - Makler/Bauträger, Versicherungsvermittler nach § 34 ff GewO

Kontakt

Name der Behörde:
Stadtkasse und Steueramt
Finanzbuchhaltung - Bereich Steuern
Visitenkarte:
Telefon:

0231/50-22837

Fax:

0231/50-26014

Email:

stadtkasse@dortmund.de

Öffnungszeiten:

Anfahrt:

Adresse:

Löwenstraße 11
44135 Dortmund

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Diesen Service erhalten Sie

persönlich

schriftlich

Gebühren

Die Erteilung der Bescheinigung ist gebührenpflichtig. Im Falle der Onlinebeantragung und Zahlung per Vorkasse beträgt die Gebühr 15,-- €, ansonsten 20,-- EUR.

Unterlagen

Personalausweis Handelsregisterauszug (bei juristischen Personen)

Rechtsgrundlagen

Verwaltungsgebührensatzung nebst Gebührentarif der Stadt Dortmund vom in der aktuell gültigen Fassung
Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}