Dortmund überrascht. Dich.
Banner

virtuelles Rathaus

Picture:GPM Foto

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Beistandschaften / Gesetzliche Vertretung

Beistandschaften / Gesetzliche Vertretung

Beistandschaften / Gesetzliche Vertretung

Gesetzliche Vertretung minderjähriger Kinder bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen.

Beratung bei
  • Beistandschaften, Amtspflegschaften, Amtsvormundschaften
  • Unterhaltsansprüchen
  • Urkunden
  • Vaterschaftsfeststellungen
  • Sorgeerklärung
Der Jugendhilfedienst berät und unterstützt alleinerziehende Mütter und Väter in Fragen zur elterlichen Sorge, macht Unterhaltsansprüche geltend und gibt Rechtshilfe zur Durchsetzung dieser Ansprüche für Minderjährige und Volljährige bis zum 21. Lebensjahr. Es werden u.a. Sorgeerklärungen, Vaterschaftsanerkennungen und Unterhaltsfestsetzungen kostenlos durch das Jugendamt beurkundet und Beistandschaften, Pflegschaften und Vormundschaften geführt.

Kontakt

Name der Behörde:
Jugendamt
Abteilung für Beistandschaften und Unterhaltsvorschuss
Visitenkarte:
Telefon:

0231-50-0

Email:

jugendamt@dortmund.de

Dienstleister:

Internet:

"Jugendamt
Abteilung für Beistandschaften und Unterhaltsvorschuss"

Öffnungszeiten:

  • mittwochs geschlossen
  • Termine auch nach Vereinbarung

Mo:
08:00 - 10:00
Di:
08:00 - 10:00
Mi:
-
Do:
08:00 - 10:00
Fr:
08:00 - 10:00

Anfahrt:

Adresse:

Ostwall 64
44135 Dortmund

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U41, U42, U45, U46, U47, U49, S4 (Haltestelle Stadthaus)
Beistandschaften / Gesetzliche Vertretung Beratung bei
  • Beistandschaften, Amtspflegschaften, Amtsvormundschaften
  • Unterhaltsansprüchen
  • Urkunden
  • Vaterschaftsfeststellungen
  • Sorgeerklärung
Der Jugendhilfedienst berät und unterstützt alleinerziehende Mütter und Väter in Fragen zur elterlichen Sorge, macht Unterhaltsansprüche geltend und gibt Rechtshilfe zur Durchsetzung dieser Ansprüche für Minderjährige und Volljährige bis zum 21. Lebensjahr. Es werden u.a. Sorgeerklärungen, Vaterschaftsanerkennungen und Unterhaltsfestsetzungen kostenlos durch das Jugendamt beurkundet und Beistandschaften, Pflegschaften und Vormundschaften geführt.
Gesetzliche Vertretung minderjähriger Kinder bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen. Gesetzliche Vertretung minderjähriger Kinder bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen.

Diesen Service erhalten Sie

persönlich

schriftlich

Gebühren

Es entstehen keine Bearbeitungsgebühren

Rechtsgrundlagen

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), 8. Sozialgesetzbuch (SGB VIII) Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG)
Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}