Dortmund überrascht. Dich.

Serviceportal

Banner
Picture:Roland Gorecki

PA_ProductCatalogViewer

Actions

Führerschein (Schlüsselzahl B196- 125ccm Motorrad bei B-Führerschein)

Führerschein (Schlüsselzahl B196- 125ccm Motorrad bei B-Führerschein)

Führerschein (Schlüsselzahl B196- 125ccm Motorrad bei B-Führerschein)

Eintragung der Schlüsselzahl 196

Mit der Schlüsselzahl B196 können Sie Ihre Berechtigung nachweisen, Motorräder bis 125ccm Hubraum fahren zu dürfen. Die Eintragung der Schlüsselzahl ist an die u.g. Voraussetzungen geknüpft. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Sie dürfen mit der Schlüsselzahl ausschließlich in Deutschland die o.g. Motorräder fahren Ein sog. Stufenaufstieg, wenn Sie größere Motorräder fahren wollen, ist nicht möglich Wenn Sie vor dem 01.04.1980 die alte Fahrerlaubnisklasse 3 erworben haben, wird bei Umtausch in einen Kartenführerschein die Klasse A1 (Motorräder bis 125ccm) eingetragen, ohne dass Sie eine Fahrerschulung absolvieren müssen. Bitte wenden Sie sich vor einer solchen Schulung an uns, wenn das bei Ihnen zutreffen könnte.

Kontakt

Name der Behörde:
Bürgerdienste
Fahrerlaubnisangelegenheiten (Allgemeine)
Den Bereich Fahrerlaubnisangelegenheiten finden Sie am Südwall 2-4 in der 1. Etage. Ein kleiner Teil der nachfolgend aufgeführten Aufgaben wird auch in den Bezirksverwaltungsstellen angeboten. Genauere Auskünfte (auch zu den Öffnungszeiten der Bezirksverwaltungsstellen) sowie einen für Sie passenden Termin erhalten Sie gerne bei unserem Service-Center "doline" unter der Telefonnummer (0231) 50-11150. Allgemeine Fahrerlaubnisangelegenheiten (in der Innenstadt sowie in den Bezirksverwaltungsstellen): • Führerschein - Erstantrag (auch begleitetes Fahren mit 17) • Führerschein - Umstellungsantrag (alt gegen neu) • Parkerleichterung • Schwerbehindertenparkausweis Allgemeine Fahrerlaubnisangelegenheiten (nur in der Innenstadt): • Führerschein - Ersatzausstellung wegen Verlust • Führerschein - Erweiterungsantrag (z.B. von Klasse B auf C) • Führerschein - Namensänderungen (Auflagenänderung) • Führerschein - Verlängerungsantrag (Lkw und Busse) • Führerschein- Eintragung der Schlüsselzahl 95 für Berufskraftfahrer (LKW und Busse) • Ausstellung Internationaler Führerschein • Ausstellung von Fahrerkarten • Bewohnerparkausweis • Ausgabe Pollerschlüssel • Befreiung Helm- oder Gurtpflicht • Ausländischer Führerschein - Umschreibungsantrag • Dienstfahrerlaubnis - Umschreibung • Personenbeförderungsschein (Fahrgastbeförderung) • Verwarnung nach dem Punktesystem (Beratung) • Anordnung Aufbauseminar (Beratung)
Visitenkarte:
Telefon:

0231/50-13332

Fax:

0231/50-26428

Email:

fuehrerscheinstelle@stadtdo.de

Dienstleister:

Internet:

"Bürgerdienste
Fahrerlaubnisangelegenheiten (Allgemeine)"

Öffnungszeiten:

Jetzt Online-Termin reservieren

Allgemeine Hinweise:

  • Bei Überfüllung der Wartebereiche wird die Wartenummernausgabe vorzeitig beendet.
  • Von frühzeitigen Schließungen sind Terminvereinbarungen ausgenommen.

Mo:
7:00 - 12:00
Di:
7:00 - 12:00
Mi:
-
Do:
7:00 - 12:00
Fr:
7:00 - 12:00

Nur nach Terminvereinbarung:

Mo:
13:30 - 16:00
Di:
13:30 - 16:00
Mi:
7:00 - 12:00
Do:
13:30 - 18:00
Fr:
-

Anfahrt:

Adresse:

Südwall 2-4
44137 Dortmund

Amtlicher Stadtplan

Google Maps

Netzplan mit Linieninfos

Fahrplanauskunft (VRR)

Radroutenplaner NRW

City-Parkleitsystem

Führerschein (Schlüsselzahl B196- 125ccm Motorrad bei B-Führerschein) Mit der Schlüsselzahl B196 können Sie Ihre Berechtigung nachweisen, Motorräder bis 125ccm Hubraum fahren zu dürfen. Die Eintragung der Schlüsselzahl ist an die u.g. Voraussetzungen geknüpft. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Sie dürfen mit der Schlüsselzahl ausschließlich in Deutschland die o.g. Motorräder fahren Ein sog. Stufenaufstieg, wenn Sie größere Motorräder fahren wollen, ist nicht möglich Wenn Sie vor dem 01.04.1980 die alte Fahrerlaubnisklasse 3 erworben haben, wird bei Umtausch in einen Kartenführerschein die Klasse A1 (Motorräder bis 125ccm) eingetragen, ohne dass Sie eine Fahrerschulung absolvieren müssen. Bitte wenden Sie sich vor einer solchen Schulung an uns, wenn das bei Ihnen zutreffen könnte. Eintragung der Schlüsselzahl 196 Eintragung der Schlüsselzahl 196

Diesen Service erhalten Sie

persönlich

Gebühren

45,60€- 60,90€

Voraussetzungen

Für die Eintragung der Schlüsselzahl müssen Sie
  • mindestens 25 Jahre alt sein
  • seit mindestens fünf Jahren den Führerschein Klasse B besitzen und
  • erfolgreich an einer Fahrerschulung in einer Fahrschule teilgenommen haben. Die Teilnahmebescheinigung darf nicht älter als ein Jahr bei Eintragung der Schlüsselzahl sein.
Die Fahrerschulung besteht aus mindestens vier theoretischen Unterrichtseinheiten sowie fünf praktischen Unterrichtseinheiten. Eine Unterrichtseinheit beträgt dabei 90 Minuten. Verschiedene Fahrschulen bieten die Fahrerschulungen an. Bitte erkundigen Sie sich selbst bei den von Ihnen ausgewählten Fahrschulen.

Unterlagen

Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder eAT) aktueller Führerschein biometrisches Passfoto Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einer Fahrerschulung

Fristen

ca. 4 Wochen

Rechtsgrundlagen

§ 6b Fahrerlaubnisverordnung (FeV), Anlage 7b zu §6b FeV
Statistikbild zur Erfassung der anonymisierten Aufrufzahlen

Footer area

Complementary Content
${loading}